DPcert Prädikat

Was ist  das DPcert * Prädikat, und wie bekomme ich es?

Mit einem DPcert Prädikat erhalten Sie:

  • Eine Ist-Aufnahme aus Datenschutz-Sicht und individuelle Vorschläge, mit welchen Maßnahmen ihr Unternehmen den Datenschutz angemessen verbessert, um die DSGVO-Anforderungen zu erfüllen.
  • Eine Datenschutz-Schulung der von Ihnen benannten Mitarbeiter.
  • Eine ausführliche Dokumentation, mit der Sie Ihre Anstrengungen nachweisen können.
  •  einen eigenen, geschützten Bereich auf unserer Webseite, mit der wir Ihnen Mehrarbeit abnehmen.
  • Eine Urkunde mit dem goldenen DPcert-Prädikat und das Recht, mit dem Qualitätsmerkmal 24 Monate lang werben zu können.

Außerdem bietet das DPcert Prädikat

  • einen kompetenten Ansprechpartner in Sachen Datenschutz
  • mehr Rechtssicherheit
  • zufriedenere Kunden
  • überschaubare Kosten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, laden Sie bitte HIER einen Dienstleistungsvertrag herunter, und senden ihn ausgefüllt und unterzeichnet an uns zurück – am besten per E-Mail an Datenschutz[at]DPcert.de. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bei dem DPcert * Prädikat handelt es sich NICHT um eine kostspielige, amtliche Zertifizierung nach Artikel 42 der DSGVO. Dies ist den in Art.43 beschriebenen Zertifizierungsstellen vorbehalten. Unser Bestreben ist es, hochwertigen Datenschutz denen zugänglich zu machen, die keinen Datenschutzbeauftragten stellen müssten, und keine Ressourcen für eine IT-Abteilung haben. Denen es aber trotzdem wichtig ist, ihre eigenen Daten und die ihrer Kunden angemessen zu schützen. Wir bieten Datenschutz im richtigen Verhältnis zur Firmengröße, ohne dabei das Tagesgeschäft stark zu beeinflussen. Unsere Service besteht darin, unsere Kunden anzuleiten und ihnen den Mehraufwand weitgehend abzunehmen.